Wie geboren worden ist Wasche die Freude

Israel. Mir die 22 Jahre. Verheiratet 1,5 Jahre. Detok zu fuhren versammelten sich nicht, bis ich die Universitat beenden werde, aber aller erschien anders. Am 17. Oktober, wenn die Beschaftigungen angefangen haben, ich habe mich ins Entbindungsheim begeben!

Mir 22 Jahre. Verheiratet 1,5 Jahre. Detok zu fuhren versammelten sich nicht, bis ich die Universitat beenden werde, aber aller erschien anders. Am 17. Oktober, wenn die Beschaftigungen angefangen haben, ich habe mich ins Entbindungsheim begeben!

Die Schwangerschaft verlief ziemlich leicht. Freilich, kotzte morgens zuerst, aber, ist in 4 Monate aller eben es ist gegangen. Auf 26 Woche haben uns ins Krankenhaus mit den Kampfen abgesandt, die von der Entwasserung angefangen haben. Der lebt, wen in Israel – wei. Aus dem Krankenhaus durch 4 Stunden, in mich die 2 Liter des Wassers eingegossen, haben entlassen und haben bestraft, im Tag nicht weniger 2х der groen Flaschen zu trinken, dass ich gewissenhaft und erfullte. Berucksichtigend, dass du in den letzten Monaten und so in die Toilette standig laufst, ich von ihm trat uberhaupt nicht hervor.

Die am meisten aufregende Emotion, wenn, auf USI auf 5ой der Woche gekommen, wir mit dem Mann haben am Bildschirm des kleinen Mannchens gesehen. Er kramte die ganze Zeit, als ob schwamm. Man konnte die Griffe, des Stieles, sogar die Finger bemerken. Mit dem Mann hat es uns sehr geruhrt. Wenn ehrlich, ich erwartete, irgendwelches Wurmchen mit dem Schwanz, wie in den Buchern nach der Biologie zu sehen.

Der Kleine war sehr aktiv, wie im ubrigen und jetzt. Sich zu setzen es war unmoglich straubte sich von den Stielen unter die Rander. Und den Abenden wurde mit dem Vater in pinalki gespielt. In den Vorlesungen gab mir prikurit. Die eigenartige Begeisterung bei ihm rief den Gegenstand Internationale Beziehungen herbei. Sogar die Prufung nach ihm gaben mit dem Boxen im Bauch ab.

Auf 14ой die Wochen haben wir erkannt, dass wir einen Jungen haben, und sofort haben es Roni genannt, was bedeutet: meine Freude.

Seit dem siebenten Monat, ich hatte falsche Kampfe die ganze Zeit. Es ist nicht krank, aber furchtete, dass ich nicht gehe. Die letzten Monate sind auf die Hitze ausgefallen.

Es war das Ende 37ой die Wochen. Am Freitag fuhlte ich die Kampfe, ganz nicht die Patientinnen den ganzen Tag, nur der Bauch wurde stein-. Nasawtra ist der Mann in die Kirche in Nazeret-Ilit abgefahren, und ich blieb zu Hause. Auch als sich einmal pro diesen Tag ausgezeichnet fuhlte, hat umsonst nur das Dienen versaumt. Stiegen mit den Eltern auf dem Meer aus. Den Abend war es nichts von zu machen, zu denken, was, morgen auf die Beschaftigungen zu bekleiden, und sich spater entschieden hat, die Tasche ins Entbindungsheim zu sammeln. Auch als es sich zeigte, ist es gut, dass dazugekommen ist, zu sammeln. Hat mit sich die Discs gelegt, um der Musik wahrend der Kampfe, das Buch, die Tafel Schokolade, die Nuchen zuzuhoren. Es ist kurzer, ich stellte mich auf den langen und schwierigen Kampf ein. Cha-cha!

Es ist der Mann angekommen. Wir haben mit ihm bemerkenswert wremetschko durchgefuhrt. Und hier hat angefangen!!! Wurde so gemachlich richtiger, anzufangen, ich sogar, erste schwatotschki um 12 Stunden gefuhlt, hat gelegen, zu schlafen. Eben hat bis zu zwei verschlafen. Hier fing ich etwas an, zu verdachtigen. Hat die Zeit – der Kampf unregelmassig, aber haufig gemessen. Durch den Fuboden der Stunde hat wieder – durch 5 Minuten gemessen!!! Aber es war nicht ganz, die so ziehenden Empfindungen unten des Bauches krank. Wenn ehrlich meine Monatlichen kranker waren.

Noch der Fuboden der Stunde versuchte, zu ordnen – hat angefangen, oder nicht. Man wollte unter der Nacht den falschen Alarm nicht schlagen. Am 3.00 hat mit den Entschuldigungen den Mann geweckt. Am 3.30 sind wir ins Entbindungsheim doch ausgefahren. Und die Kampfe, GINGEN die Kampfe SCHON durch ANDERTHALB Minute!!! Wurde ein bisschen kranker, aber, werden nicht nachprufen, ich glaubte immer noch nicht, dass wir fahren, zu gebaren! Dafur der Fahrer des Taxis hat nachgepruft. Gewohnlich bis zum Krankenhaus 20 Minuten ohne Pfropfen. Und er ist uns gar fur 7 Minuten gefahren. Wahrscheinlich, meine fleissige Atmung auf den Kampfen trieb es an. Und es ist gut, dass sich beeilt hat. Die Geburt im Taxi wollte nicht ubernehmen.

Am meisten langstielig war es die Umfrage auszufullen, probiere also, erinnere sich an die Rufnummer auf dem Berg des Kampfes!

Wenn mich endlich angeschaut haben, haben dass das Offnen die 5 cm gesagt, aber geht aller sehr schnell und werde ich bald gebaren. Haben in irgendwelchen unvorstellbaren rosa Bau aus zwei Teilen der Umfange auf 5 grosser bekleidet und haben in die Entbindungskammer abgesandt. Nach dem Weg sind des Wassers geflossen. Ich gehe, und hinter mir die nasse Bahn. Bei mir war solcher verwirrte Ausdruck, dass sich mein Mann bis jetzt erinnert und lachelt. Ich gehe und ich klage: Wie zu gebaren, und, wie meine Plane mit den Buchern, der Musik Man musste wenn auch die Tafel Schokolade in Korridor aufessen! Also, und des Gedankens. Jetzt wird mein Wunder auf das Licht erscheinen, und ich denke woran

In der Entbindungskammer war einfach das Gelachter!!! Obmotali vom Gurtel fur das Monitoring haben auf dem Berg des Kampfes eben gesagt, stehend, sich auf das Bett und popoj die Achten zu stutzen, auszuschreiben, und dem Mann haben das aromatische Ol gegeben und haben es gesagt, mir in die Lende von solchen Achten einzureiben. Die Menschen, ich wei nicht, dass fur das Ol, den Geruch ahnlich den Apfelsinen mit der Nadel, aber der Schmerz, der ziemlich stark war, uberhaupt verlorengegangen ist!!! Die Hebamme fragt mich es gibt die Kampfe Und ich fuhle sie nicht, obwohl auf dem Monitor sie sind. Kein epidural mir wurden dazugekommen sein, zu machen, aber das Ol so hat geholfen! Ich wusste nicht, was ist ist.

So powypissywaw popoj die Achten neben zehn Minuten, meiner der Anfang tuschit. Ich habe auf das Bett gelegen, das Offnen war voll. Die Hebamme hat gesagt, dass bei mir dort etwas irgendwohin umgekehrt ist, und hat von den Handen gegriffen, abzuwenden. Es war krank, aber es ist schnell.

Hat erlaubt, zu pressen. Der Mann hielt ein Bein, sie – zweite. Sie erklarte mir, was, auch als zu machen, zu atmen, und ich auf den Freuden das ganze Neuhebraische vergessen habe! Gut mein Mann ubersetzte, ich horte, aus irgendeinem Grunde nur seine Stimme und horte. Auf der dritten Anstrengung bei ihm in der Tasche ist das Handy erklungen. Er wie war in den Jeans und dem T-Shirt, als auch blieb. Sogar das Telefon hat nicht abgeschaltet. Niemand hat in der Hast den Schlafrock ausgegeben, und kann, hier geben sie nicht. Spater zeigte es sich, dass es die Eltern ist riefen an – zu erkennen, ob wir das Entbindungsheim gefunden haben. Ja haben rechtzeitig angerufen!

Und hier sagt die Hebamme: ich sehe schon, bei Ihnen – der Blonde! Die Madchen, ich bin mir nur zu diesem Moment bewut gewesen, dass ich gebare! Durch die Minute Wasche die Freude lag bei mir auf dem Bauchlein und jammerte. Solcher rutschig, warm und winzig. 2кг 700

Die Zeit war 5.15. Unserem Gluck war die Grenze nicht, und jetzt konnen wir naradowatsja nicht!

Alle Geburt, seit den ersten Kampfen, hat 5 Stunden 15 Minuten gedauert, aus denen 2 ich schlief, die Stunde bezweifelte, die Stunde versammelten sich und fuhren, der Fuboden der Stunde warteten die Registrierungen, den Fuboden der Stunde im Anmelderaum und 15 Minuten – in stamm-.

Der Minuten schnitt durch unser 15 Vater die Nabelschnur durch. Der unangenehme Moment war, wenn die Hebamme mir auf den Bauch gedruckt hat, um die Plazenta auszupressen. Dachte, sie wird mich zerdrucken! Den Kleinen haben abgerieben, haben in die Spione vergraben, sind in pelnotschki umgekehrt und haben dem Vater auf die Griffe gegeben. Roni hat das rechte Auge geoffnet und fing an, den Vater zu studieren, bis mich auf das Vorhandensein der Bruche anschauten. Aller ist mit dem kleinen Kratzer umgegangen, der die Woche in der Toilette beunruhigte. Ubrigens die Hebamme, wenn der Kopf, auch massirowala dort vom Ol hinausging, damit sich die Stoffe ausgebreitet haben. Beim Kleinen spater etwas Tage roch der Kopf nach den Apfelsinen. Uberhaupt habe ich mich auf den Schnitt eingestellt, da sagen, dass in Israel aller perworodjaschtschim es ohne Untersuchung machen. Aber, offenbar, es hangt nicht so von der Hebamme ab.

Spater haben in der Kammer das gedampfte Licht gemacht, haben mir den Kleinen zur Brust gegeben und haben uns abgegeben, fur 2 Stunde kennenzulernen. Es war die Wonne! Solches Wunder, solchen krassiwenki der Kleine! Die Wahrheit hat mich trjassutschka, wie von der Kalte wahrscheinlich wegen naprjaga angegriffen. Es ist Gut, dass die Mutter mir auf diesen Fall die Socken warm empfohlen hat, zu nehmen! Und zweiten je der Rat: die Haarnadel zu nehmen, damit das Haar nicht verwirrt wurde, mir ist nicht nutzlich gewesen. Ich gebar so mit dieser Haarnadel in den Zahnen eben, da, wohin sie nicht wusste, hinzutun.

Dann haben uns in die Kammer ubersetzt, mir ist die spezielle Stelle hinter der Scheidewand im Zimmer auf 4 Menschen zugefallen, weil sich entschieden hat, Ronika zu sich und fur die Nacht zu nehmen. Aber ws war es im Entbindungsheim sehr larmend gleich. Nach 12.00 kamen die Gaste von ganzen Mengen, larmten, aen auf den Betten. Es ist – die ostliche Kultur kurzer. Besonders kamen dossaschdali die Araber – von den Familien der Mensch auf zehn. Ich so habe mich gefreut, wenn uns durch 2 Tage ausgeschrieben haben! So ware es nach Hause wunschenswert! Ich dachte jener, naiv, dass ich mich zu Hause ausschlafen werde, aber nicht hier war es. Unser Kleine gibt uns bis jetzt nicht, zu schlafen. Aber es ist das Kleingeld im Vergleich zu Solchem Radostem. Ich will noch einem solcher.

Ist allem der Honig dem Personal sehr dankbar. Sie aller – einfach bemerkenswert und hoflich, auer einer russischen Tante, die bei uns der Fuboden der Seife. So ist auf mich noch niemand aufmerksam verhielt sich auch solchen zartlichen Wortern mit mir nicht es sei denn der Mann sprach. Im Krankenhaus auch hat – rein, gemutlich auf hausliche Weise sehr gefallen, masten und es ist sehr lecker. Ich halte – die ausgezeichneten Bedingungen fur das kostenlose Krankenhaus. Nach dem Fruhstuck der Vorlesung lesen das, wie hinter dem Kind zu sorgen. Dem Mann erlaubten, seit dem Morgen bis zur Nacht zu sitzen.

Jetzt entwickeln wir uns, wir wachsen, wir erfreuen die Mutter mit dem Vater. Und uber jeden unseren Tag kann man solche lange Erzahlung schreiben.
Die bipolaren Ionisatoren: wenn der Kronleuchter Tschischewski erschienen ist

You may also like...