Wie die Rede des Kleinen zu entwickeln

Die Entwicklung der Kinder individuell hangt von vielen Faktoren eben ab: das Durchflieen der Schwangerschaft, der Geburt, ist auch als die Infektionen krank. Die Psyche des Kleinen ist mitseiner physischen Entwicklung unmittelbar verbunden. Je primaentwickelt sich das Kind physisch, desto schneller er intellektuell. Davon schneller beginnt er, zu sagen.

Aber man muss nicht warten, wenn der Knirps, selbstandig anzusprechen. Dieser Prozess muss auf jede Weise beitragen.

Oft ist die Verbindung zwischen der Mutter und dem Kind so eng, dass dem Kleinen und nicht warum zu sagen. Die Mutter versteht es nach der Mimik, den Bewegungen sehr gut. Sie fangt seine jede Geste, jeden Blick, die Biegung der Augenbraue …

Der Kleine hat die Schwamme fest zusammengepresst, bedeutet – hat sich satt gegessen; hat eine finstere Miene gemacht, der Blick ist in sich – kakajet in die Hose weggegangen, zieht die Griffe zum Regal; will, dass ihm das Buch achteten.

Der Knirps fuhlt die Mutter genauso und es ist die enge emotionale Verbindung ist im Geschlecht Hindernis zu goworeniju des Kleinen. Sich warum anzustrengen, wenn und so alles klar ist

Deshalb, braucht man, in den Verkehr mit dem Kleinen das Spiel einzufuhren ich verstehe nicht. Wenn Sie mehrfach wiederholt haben, wie dieser oder jener Gegenstand oder die Handlung und der Kleine wenn auch und nach heit, aber hat dieses Wort, so in folgendes Mal vielfach gesagt, spielen Sie mit ihm in dieses Spiel. «Ich verstehe nicht, dass dir zu erreichen: die Maschine oder das Buch Sage selbst!»

Man muss dem Knirps helfen wird sprechen. Es moglichst viel zu erzwingen, sagen, seine Sprechtatigkeit von den Fragen, den Fragen, dem Missverstandnis zu fordern.

Reden Sie in Anwesenheit des Kleinen alle Handlungen: «Jetzt werde ich den Kochtopf nehmen. Sie gro und grun. Ich werde in den Kochtopf des Wassers gieen und ich werde … auf den Herd stellen Wohin ich den Kochtopf stellen werde»

Sich mit dem Kleinen umgehend, muss man sagen so, dass er Ihre Person, die Artikulation sah, horte die deutliche Rede, die von den Intonationen und von den Modulationen geschmuckt ist. Die Rede soll monoton, autopilot- nicht sein, aus einer Serie dass sehe ich, so sage ich». Anders wird sich das Kind an Ihr standig goworeniju gewohnen, wird Ihre Rede nicht wahrnehmen. Wie wir uns an den standig aufgenommenen Rundfunk manchmal gewohnen und horen wir es nicht.

Die schone Moglichkeit nach der Entwicklung der Rede schenken uns die Bucher. Wieviel kann man und vorfuhren erzahlen, die Illustrationen betrachtend. Erstens kann man den Kleinen mit den neuen Wortern bekanntmachen, sie auf dem Bild vorfuhrend. Spater zu fragen: «Fuhre den Fuchs vor. Fuhre den Hund vor. Wie der Hund bellt Richtig: gaw-gaw. Und jetzt wiederhole hinter mir: ob-sa, mit-ba …»

Die Kindergedichte mit dem einfachen Reim gefallen den Kleinen sehr, und sie wiederholen nicht erledigt stotschku gern. Erstens haben ein Wort wiederholt, dann die Wortverbindung, dann die Zeile. Als auch haben das Verschen auswendig erlernt.

Es ist unverbindlich, die spezielle Zeit auf die Entwicklung des Wortschatzes des Kleinen zu wahlen. Es kann man im Laufe vom Tag standig sein. Wenn der Kleine, aus irgendwelchem Grund hinter Ihnen nicht wiederholen will, bestehen Sie nicht. Nach einer Weile kehren Sie zum Dialog wieder zuruck.

Unser unersetzlicher Helfer in der Entwicklung der Rede des Kindes sind paltschikowyje die Spiele. Die kleine Motorik der Hande entwickelnd, entwickeln wir die Rede des Kindes.

Der speziellen Literatur zu diesem Thema – ist die groe Menge, wo nicht nur die Ubungen beschrieben sind, aber die Zeichnungen und tschetwerostischja, die man wiederholen muss, die Finger in einer bestimmten Weise zusammenlegend.

Verschiedene Tischspiele: das Mosaik, das Domino, die Puzzles, die Konstrukteure – auch unsere schonen Helfer.

Und endlich, der Kleine hat angesprochen! Aber er sagt so es ist unverstandlich, dass auer nah seine Rede, niemand ordnen nicht kann. Uber solcher Kinder, sagen, dass bei ihnen der Brei im Mund». Ein Grund es ist die Unterentwicklung der Muskeln des Artikulationsapparates, ihre Schwache und die Unbeweglichkeit. In diesem Fall wird die Hilfe der Fachkraft gefordert. Man muss das Kind dem Logopaden und er mit Hilfe der Massage vorfuhren, die speziellen Vorrichtungen verwendend, wird die notigen Muskeln entwickeln. Wird Ihnen jasytschkowyje die Ubungen vorfuhren. Und Sie, ihre Hauser mit dem Kleinen regelmaig wiederholend, werden die Sprachfehler korrigieren.

Wenn das Kind, wie es Ihnen, scheint, gut sagt, so braucht man, dennoch es dem Logopaden vorzufuhren. Da unser Gehor einige Nuancen der Rede des Kleinen oft nicht fangen kann, und hort die Fachkraft, bei der das phonematische Gehor entwickelt ist, sie sehr gut. Er wird bestimmte Ubungen auswahlen, durchstudiert, die Ihr Kind alle Laute deutlich sagen wird.

You may also like...