Obdie Ordnung in der Kinderstube

Obdie Ordnung in der Kinderstube moglich zu unterstutzen oder ist es die Phantastik

Alle Buben und die Madchen mogen die Spielzeuge. Wir beginnen mit der Geburt, den Kindern der Klapper, der Puppe, der Maschine zu schenken. Zunachst wird dieser Reichtum in die kleine Schachtel unterbracht, dann wir vergrossern die Umfange des Aufbewahrungsortes.

Es kommt der Moment, wenn, ringsumher umgeschaut, wir verstehen, dass unter einer Menge der Spielzeuge das gewisse Chaos herrscht. Sogar, wenn Sie allen in eine groe Schachtel unterbringen konnten, Sie fuhlen, dass etwas … fehlt

Und es fehlt an der Ordnungsmaigkeit. Es ist bemerkt, dass wenn die Spielzeuge verschiedenen Planes in einen Haufen umgeworfen sind, viele ihnen fallen des Kindes tatsachlich nicht in die Hande. Zum Beispiel, wenn ihm ein Wurfel aus der groen Schachtel geraten werden wird, er wird den Kleinen, aber ganz und gar nicht interessieren, wenn das Kind den Satz der Wurfel sehen wird, bei ihm wird die Idee entstehen, dass man mit ihnen machen kann.

Die einfachen Regeln achtend, konnen Sie nicht nur die Ordnung in der Kinderstube richten, sondern auch, viele Spiele machen ist fur das Kind attraktiver. Die Spielzeuge, die in die gehorige Art gebracht sind, werden dem Kleinen viel mehr Nutzens, als bringen, die auf dem Grund der riesigen Schachtel liegen.

Sortieren Sie

Damit sich das Kind fur irgendwelches Spiel begeistert hat, ist es sehr wichtig, damit die Zubehore fur sie zuganglich waren. Wenn Ihnen fehlt es an den Kasten im Schrank, beeilen Sie sich nicht, verschiedene Schachteln und die Schachteln – von ihnen hinauszuwerfen es konnen sich die bemerkenswerten Kapazitaten fur die Aufbewahrung einer Menge der kleinen und grossen Spielzeuge ergeben.

Auerdem konnen diese Schachteln ein unveranderlicher Teil der Innenansicht der Kinderstube werden: oklejte von ihrem schonen Papier oder dem Wachstuch, stellen Sie auf die Regale, und Sie werden sehen, wie hell und im Zimmer des Kleinen festlich wurde.

Ordnen Sie die Spielzeuge nach den Typen und legen Sie abgesondert jede Art zusammen: possudka soll zusammen, die Wurfel – in der abgesonderten Schachtel, lego – auch, der Maschine – aller an einer Stelle usw. liegen

Sie bewahren die gebrochenen Sachen nicht, die niemals repariert sein werden. Tragen Sie alle Bruchstucke zusammen und befreien Sie den Raum vom unnutzen Mull.

Auer den Schachteln Ihnen werden und die beginnenden Sackchen aus dem farbigen Stoff nutzlich sein. Wahlen Sie den Winkel im Zimmer des Kindes, wo sich die Haken (sie auch befinden werden kommen sehr stilvoll und hell) vor, und auf die Haken hangen Sie die Sackchen mit den Spielzeugen auf. In ihnen kann man, zum Beispiel, die Puppenkleidung, die Kinderzubehore (tschassiki, die sonnigen Punkte) usw. bewahren

Der Schmuck der Kinderstube

Es ist nicht obligatorisch, alle Spielzeuge nach den Schachteln zu verbergen. Viele ihnen konnen auf den sichtbaren Stellen der Kinderstube vollkommen angesiedelt werden: die offenen Regale, auf dem Schrank, auf tumbotschke, auf dem Fensterbrett. Besonders betrifft es die sympathischen weichen Spielzeuge, die, um einfach geschaffen sind ein Schmuck des Kinderzimmers zu werden.

Im Schlafzimmer beim Madchen kann man auf den Regalen der Puppen in den eleganten Kleidern, dem Jungen pflanzen, die Spielmodelle verschiedener Technik zu stellen.

Einige Spielzeuge kann man fur das Fadchen, zum Beispiel, das Flugzeug oder die Pluschlibelle aufhangen. Aus den kleinen Exemplaren wird sich die sympathische Girlande ergeben, durch sie kann man die Wand oder den Winkel der Kinderstube schmucken.

In der Rolle des Schmucks und gleichzeitig des Behalters fur rebjatschich prinadleschnostej kann gamatschok dienen, in dem die weichen Spielzeuge aufgestellt werden werden. Nehmen Sie otres des Netzstoffes, spannen Sie es in Form von der Hangematte an der bequemen Stelle und festigen Sie die Enden. Legen Sie ihn die schonen Pluschhasen, der flaumigen Baren, der rosa Elefanten zusammen. Diese Gesellschaft wird die Innenansicht Ihres Zimmers beleben.

Entfernen Sie das Unnutze

In der Rolle der unnutzen Spielzeuge treten wie die belastigenden Exemplare, als auch auf, aus denen der Kleine schon gewachsen ist. Bei der Sortierung bestimmen Sie diese zwei Arten und legen Sie in verschiedene Schachteln aus.

Die Spielzeuge, aus denen das Kind gewachsen ist, Sie konnen den Freunden tapfer schenken oder, in die Kammer fur die Aufbewahrung der jungeren Generation legen.

Die belastigenden Spielzeuge entfernen Sie fur die Zeit von den Auge des Kindes, damit er uber sie vergessen hat. Durch die Zeit konnen Sie die nachste Partei fur das Zurucklegen, und anstelle ihrer bestimmen, die vergessene Schachtel zu stellen. Die Kinder freuen sich sehr, wenn wieder die alten Lieblingsspielzeuge sehen. So konnen Sie die Stelle in der Kinderstube einsparen.

Wenn auch die Kinder Ihnen in der Sortierung und der Ernte ihrer Schatze helfen werden, wird es ihnen angenehm sein, an solcher wichtigen Sache teilzunehmen.

You may also like...