Die Schwangerschaft und der Computer

Ob man hinter dem Computer wahrend der Schwangerschaft arbeiten kann Ob es dem Kleinen schadlich ist Wie betreffs der Ausstrahlung vom Monitor

Der Rontgenapparat und die ubrige harte Ausstrahlung wird vom gewohnlichen Glas erstaunlich absorbiert, aus dem der Horer hergestellt ist. Bis zu solcher Stufe, dass es sogar dicht nicht gemessen wird. Radiohaufigkeits- ist sehr schwach, und tatsachlich beeinflusst den Menschen nicht. Einzig und allein bemerkenswert – die Niederfrequens-, 50-100 Hertz. Es ist im Monitor, im ablehnenden System, in der Abtastung. Erinnern Sie sich – in den Abstimmungen aller modernen Videokarten gibt es die Bedeutung irgendwo in diesem Umfang.

Jetzt uber den Vertrieb. Keinen Bildschirm die Niederfrequensausstrahlung entfernen kann nicht. Grundsatzlich. Seinen Sattigungsgrad verringern es kann: 1) bei der Entwicklung des Monitors von der Entfernung des ablehnenden Systems von der Ebene des Horers; 2) der Entfernung des Menschen vom Monitor. Beider Faktors – in kwadratitschnoj die Abhangigkeiten von der Entfernung. Und in allen Monitoren des Rings des ablehnenden Systems befinden sich auf dem Hals des Horers, das heit in der Entfernung ~10-15 der cm von der hinteren Wand. Weiter wird sich nicht ergeben, sondern auch so ist es klar, dass es die Dichte des Feldes auf der Oberflache des Bildschirmes in 4-6 Male weniger ist, als auf der hinteren Wand.

Noch hangt sie uber die Gespanntheit – vom Umfang des Bildschirmes gerade ab. Bei Ihnen im Zimmer kostet 21 den Fernseher Gut wenn der Gute… So – ist er computer- proportional gerade proportional zur Flache des Bildschirmes schadlicher. Wir halten fur 15 des Monitors – wir bekommen den Unterschied in fast zwei Male.

Und ist dennoch, der Schaden der Niederfrequensausstrahlung ist minimal. So, dass auf ihn den Sinn tatsachlich nicht hat, der Aufmerksamkeit zu wenden. :).

Und es sind die Bildschirme warum dann notig Und fur das Abflieen der statischen Elektrizitat. Es – ist fur die Haut wirklich schadlich, und es ist von den Forschungen bewiesen – es erscheinen die Aale. Nur die modernen Monitoren haben den statischen Effekt tatsachlich nicht. Und der Fernseher – hat, und sehr. Dazu unter den Bildschirm, wenn sich es nicht sasemlit, podsassywajetsja der Staub, wie am Bildschirm, als auch auf den Monitor eben senkt. Und so vom uberflussigen Glas verliert sich 40 % der Helligkeit, so auch den Staub.

Der beendende Akkord dieses technischen Gedankens wird von allem klar sein. Es ist bekannt, was, hinter dem Computer schwanger zu arbeiten schadlich ist. Und ich bin damit vollstandig einverstanden. Fragen Sie die Gromutter, und sie wird bestatigen, dass schwanger zu stricken schadlich. Der Grund allgemein: die bewegungsunfahige sitzende Pose! Und, wie die Untersuchung, die Stagnation des Blutes im kleinen Becken, die eingeschrankte Lage der Frucht, die statische Belastung auf die gekrummte Wirbelsaule.

Der Computer an und fur sich hier ist es ganz nichts.

You may also like...