Die Brusternahrung und die Arbeit. Ob man auch als vereinen kann

Unser Buchhalter ging schwanger auf die Arbeit bis zum letzten Tag und am Montag hat allen froh erklart. Am Freitag gebare ich, am Dienstag gehe ich zur Arbeit los. Und lacherlichst, dass am Dienstag sie auf der Arbeit erschienen ist, wie es worin nicht vorkam. Sie hat die Kleine bis zu 10 Monaten von der Brust aufgezogen, spater sind ubergegangen sie zur festen Nahrung fliessend.

Naturlich, nicht von allem so fahrt mit den Vorgesetzten, dem Zeitplan der Arbeit und der Willensstarke. Die letzte Qualitat – ganz nicht uberflussig fur die arbeitende Mutter. Nach der Geburt muss man sich physisch erholen und, ganz zu schweigen von der ernsten emotionalen Explosion selbst wenn besinnen, die mit der Geburt des Kleinen verbunden ist. Sich das neue Mannchen, zu dem bevorsteht zu gewohnen, die Krisen der ersten Wochen der Brusternahrung – fordert das alles selbst wenn ein wenig, die Hauser und … otdyschatsja eine Zeitlang zu sitzen. Aber es bei ubrig gleich und im Ideal

Und im Leben der Bewohner der modernen Stadt geben es die Umstande, die den Ausgang Mutti auf die Arbeit fordern. Wobei, in der eiligen Ordnung:

  • Die geldlichen Schwierigkeiten. Nicht von allem fahrt mit den Mannern und den Vatern. Bei einigen jungen Muttis diese uberhaupt im Leben wird nicht beobachtet. Deshalb wie unter dem Matriarchat – sie und dobyttschik, sowohl der Veruntreuer, als auch den Gepacktrager und die Amme. Sowie die Frau, die die Nahrungen braucht, das Obdach und die Kleidung, vorzugsweise schon.
  • Das familiare Business. Sei Sie der Direktor der Firma oder ihr einziger Buchhalter, Ihnen nirgendwohin, … wenigstens, fur lange Zeit nicht zu entlaufen. Deshalb muss man den Kleinen und die Arbeit, ohne Schaden vereinen. Virtuos und lustig
  • Das furchtbare und schreckliche Wort – die Qualifikation. Ob in der Arbeit – ist es unmoglich, der Schelle auszufallen, oder im Studium – sind die Falle bekannt, wenn junge Muttis mit unbeendet hochst oder schutzloser doktor- bleiben, ist in der Annahme, dass … spater, irgendwann naiv. In anderem Leben.
  • Der Durst der sturmischen Tatigkeit und der psychologische Komfort. Einige uns so haben sich an das wahnsinnige Tempo des Lebens und den intensiven Verkehr gewohnt, dass einfach sich die Tage und die Nachte, die mit beliebten und vergotterten, aber vom einzigen Mannchen durchgefuhrt sind nicht vorstellen konnen. Naturlich, man kann in den Park hinausgehen, sich ins Internet setzen. Aber der Mehrheit es nicht nach den Mitteln oder missbehagen.

Wie es dort war, haben entschieden, Sie zur Arbeit loszugehen und, fortzusetzen, von der Brust zu futtern. Die Hauptsache, sorgfaltig, wie zu durchdenken das alles geschehen wird: alle Force-Majeureumstande, die notwendige Ausrustung und der handelnden Personen.

Also, die Haupthandlungen vor dem Ausgang auf die Arbeit, wenn Sie den Kleinen mit der Gromutter, dem Vater, der Schwester oder dem Kindermadchen abgeben:

  • Mache den Kleinen mit dem Flaschchen und soskoj moglichst fruh bekannt. Plotzlich gefallt dieses Modell ihm nicht, man muss auch dann ankommen, es personlich zu futtern.
  • Das Flaschchen ist es besser, mit fest soskoj und klein dyrotschkoj zu wahlen, damit es dem Kleinen schwierig war, zu saugen und er hat sich die Brust nicht abgewohnt. Und wenn die Mittel erlauben, kaufen Sie das System mit den abnehmbaren Paketen Medela oder Avent.
  • Legen Sie sich die Fragen aus einer Serie Was vor zu machen, wenn Ihr Kleine auf die Flasche, von der Gromutter oder dem Kindermadchen verzichten wird Ob Sie fahig sind, das Kindermadchen zu schlurfen, ob Ihrer Mutter oder der Schwiegermutter ab 8-10 vom Kilogrammkind mit dem Charakter schwer den ganzen Tag zu sitzen wird.
  • Lernen szeschiwatsja. Die Dekantierung – nicht solche einfache Arbeit. An sie muss man sich auch gewohnen. Manchmal muss man zu den Volksmitteln der Vergroerung der Milchabsonderung greifen, weil die Milch fehlt.

    Wenn ich szeschiwat die Milch wurde (eigentlich benutze ich diese Weise sehr selten, weil richtig szeschiwat, den Stoff nicht verletzend, es ist ziemlich schwierig), ergaben sich bei mir 30 Milligramme aus einer Brust kaum. Wobei, je grosser ich nervos war, dass dem Baren nicht ausreichen wird, desto der Milch weniger wurde. So dass der universelle Rat fur die arbeitenden Mutter eine Schwachung und noch einmal die Schwachung ist.

  • Was Sie mit der Brust machen werden
    Die Steinbrust, nagrubanije milch- scheles. Wenn man Ihnen szeditsja nach dem vollen Programm hat keinen Platz (kann man ubrigens den Vorrat der Milch machen, die Tasche den Kuhlschrank erworben), wird so die Brust durch drei Stunden, fliessend rasbuchat beginnen.

Ich musste im Sommer, in die Hitze fahren. Ich wahlte die Kleidung dunkel oder sehr hell, auf der es der Flecke nicht sichtbar ist. Die Verlegungen in den Bustenhalter sich haben nicht rechtfertigt. Mehrmals war ich am Rande der Ohnmacht, besonders im kleinen Bus unterwegs aufs Land. Die Brust druckte unglaublich, die Milch nicht szeschiwalos und schwor ich jedesmal, dass es meine letzte Abfahrt ohne Sohn ist.

Im beruhmten Buch Ihr Kind empfehlen Eheleute Sersy zu arbeiten und, den Kleinen mit sich zu tragen. Ubrigens arbeitete eine meine Bekannte als der Manager fur die Verkaufe und trug den Knirps mit sich (den ganzen Tag im Rucksack in 3 Monate durch Fruhlingsmoskau, hauptsachlich nach dem Zentrum). Wahrscheinlich, irgendwo ist an der Grenze Kanadas und Nordamerikas, wo die Natur in mehr noch erhalten geblieben ist oder der weniger urwuchsigen Sauberkeit, es moglich. Zu Fu oder auf dem Wagen, sich mit dem Kleinen nach dem Land – also, als nicht der Spaziergang zu begeben. Ja auch fur das Geld! In den grossen Stadten … verwandelt sich die Reise mit dem Kind auf die Arbeit ins gefahrliche Abenteuer den beste Fall, in schlimmst – in moroku.

Dem Kleinen haben sich 5 Monate erfullt, er sa noch nicht wurde nicht umgewandt, und ich habe mich entschieden, zu versuchen, und plotzlich zu arbeiten – wird sich ergeben. Um so mehr, dass die guten Beziehungen mit dodekretnymi von den Vorgesetzten zulieen, die Experimente durchzufuhren. Hauser arbeitete ich mit dem Computer seit langem und war froh, das Amt auf dem Arbeitsbuch zu bekommen. Erstens waren alle geruhrt: welches Wunder u.a. Aber wenn er gewollt hat, zu schlafen, seiner ukatschiwat notwendig war. Im Zimmer war es schwul. Der Kollege beklagte sich, dass man nicht rauchen darf. Ich lief vom Wagen zum Computer hin und her wusste, fur was nicht, … Auerdem in der Eile zu ubernehmen, den Knirps sammelnd, bin ich in den hauslichen Pantoffeln angekommen. Stellen Sie sich diese Situation vor: der Herbst, den Regen, die Frau vom Kanguru und in den Pantoffeln. Es ist gut, dass das Kleingeld noch nicht anboten.

Von der Arbeit im Buro habe ich, die von den Gewissenbissen und vom Kopfschmerz gequalt ist, verzichtet. Und ist jetzt wahnsinnig froh, dass ich zu Hause arbeiten kann, im offentlichen Verkehr stoend, das Geld fur das Taxi verbrauchend. Hier ich immer bei den Aufzeichnungen, die Spielzeuge fur den Kleinen, die Vorrichtungen, die Telefone und die Mittagessen.

Um den Kleinen mit sich auf die Arbeit zu tragen, sollen Sie oder unweit arbeiten, das gute Kollektiv oder den abgesonderten Kabinett … In der Regel haben, konnen sich es nur natschalnizy oder die abgesonderten Fachkrafte gonnen: die Konsultanten nach der Brusternahrung, patronaschnyje die Schwestern, der Hebamme, massaschistki. Aber jedees Mal taskanije des Kindes hinter sich ist es mit der Masse der Schwierigkeiten verbunden. Und diese Schwierigkeiten hangen vom Charakter und dem Alter Ihres Kleinen gerade ab.

Jedoch existiert dritter – zwischen- – die Variante.wy gehen Sie auf die Arbeit zu 10, und das Kindermadchen oder die Gromutter bringt den Sohn oder das Tochterchen zu Ihnen auf das Futtern. Das Buro soll sich die einzige Forderung – unweit von Ihrem Haus befinden oder von der Stelle, wo wird befindet sich der Kleine. Ubrigens brachten natschalnizu meiner Freundin zum Tochterchen auf Mercedes – auch die Variante fort.

Die futternden und arbeitenden Mutter bemerken, dass nach den Nachten er ofter aufwacht, wie dobiraja mamino die Aufmerksamkeit. Sie schlafen zusammen mit ihm, und Ihnen wird leichter sein, auf die Arbeit – das Futtern im Halbschlummer fast zu gehen zehrt nicht aus.

Die Arbeit findet verschiedene statt: aber es bevorzugter immerhin, wenn die Moglichkeit gibt zu wahlen, den freien Zeitplan, nadomnaja die Arbeit – mit den Abfahrten hinter dem Geld und den Bestellungen, oder nebenamtlich. Die Hauptsache, damit der Kleine Ihre Aufmerksamkeit, selbst wenn am Anfang und dem Ende des Arbeitstages bekam. Doch ist es Sie fur ihn – eine ganze Welt und die Mutterliebe schwierig, zu ersetzen.

You may also like...