Aller in der Schokolade oder wenn es dem Kind die Schokolade moglich ist

Fur ein beliebiges Kind ist der Feiertag vor allem viel Suigkeiten. Aber aus podarotschnych der Satze wahlen die Kinder gerade die Schokoladenbonbons immer, und richtig machen – auer den Kalorien darin ist das Kalium und notwendig dem Organismus bioflawonoidy enthalten.

Aller ausnahmslos Eltern beunruhigt die Frage – wieviel kann man dem Kind der Schokolade aufessen Der Pude funf oder mehrere Und man wenn zu geben dem Kind die Schokolade beginnen kann

Die Arzte und die wissenschaftlichen Forscher haben viele Argumente sowohl fur als auch gegen die Schokolade. Gestatten Sie, sich zurechtzufinden.

Die Schokolade sind Kohlenhydrate, und die Kinder bewegen sich viel. Dazu, die Kohlenhydrate nehmen am Prozess der Konstruktion der Zellmembranen, der Eiweisse des Blutes, der Hormone teil.

Ebenso sind in der Schokolade antioksidanty – die Stoffe aufgedeckt, die positiv die Immunitaten und den Stoffwechsel beeinflussen.

Die suen Platten, unter anderem die Schokolade – die Quelle des Vergnugens und der Freude, was nicht unwesentlich ist. Jedoch haben die Gelehrten aufgedeckt, dass feniletilamina, der in der Schokolade enthalten ist und die Leistung serotonina fordert, des Hormons des Gluckes, auf die Ordnung ist es als in tomatach und die Fruchte weniger. Von hier aus die Schlussfolgerung: die Verbesserung der Stimmung nach dem aufgeessenen Stuckchen der Schokolade geschieht schneller dank der Psychologie, als der Chemie. Aber die finnischen Gelehrten versichern, dass sich Muttis, die wahrend der Schwangerschaft die Schokolade aen, die Kinder glucklicher ergeben.

Also, die Suigkeiten sollen in die Ration des Kleinen unbedingt aufgenommen sein, wie in GU das Forschungsinstitut einer Ernahrung RAMN behaupten, aber im Leben, die Normen, empfohlen von den Arzten, unterscheiden sich von der Zahl der von den Kindern aufgeessenen Schokolade wesentlich. Der Erwachsene mussen einfach die Umfange der Suigkeiten insgesamt, die der Kleine fertig ist, sich prufen jeden Tag anstelle des Brotes zu ernahren. 2-3 Bonbons im Tag – die Norm fur das Kind im funfjahrigen Alter (wenn gibt es keine Allergie oder andere medizinische Gegenanzeigen).

Su, in den Magen geratend, erhoht die naturliche saurehaltige Umgebung, und wenn das Kind den Bonbon sofort nachmittags, den auf den Zahnen bleibenden Uberfall vom Essen aufisst, schutzt sie vor der zerstorenden Handlung der Zuckern. Wenn der Kleine su bis zum Essen aufisst – leidet die Emaille, und wird sogar fest subkam die Karies in diesem Fall drohen.

Unkontrolliert pojedanije der Schokolade macht den Stoffwechsel wacklig, und legkouswojajemyje werden die Kohlenhydrate in Form von den Fetten angesammelt. Auerdem vergrossert die ubermaige Zahl der Kohlenhydrate die Sekretion des Magensaftes, was die Schmerzen im Magen, das Sodbrennen und die Ubelkeit herbeirufen kann.

Es ist nicht empfehlenswert, detkam die Schokolade zu geben, bis sich ihnen drei Jahre erfullt hat. Die Schokolade, enthalt den Stoff, nach dem Bestand nah am Koffein, was das Nervensystem anregt. Die Gerbstoffe – tragen zu den Verschluen bei. Bei detok des fruheren Alters bei pojedanii der Schokolade konnen wyssypanija als das Nesselfieber erscheinen.

Wenn es Ihrem Kleinen schon drei godika geben, besucht er das Schwimmbad, ist auf die Schlittschuhe aufgestanden, studiert die Aufnahmen des Sambos ein oder hat begonnen, die Fremdsprache – die Schokolade zu unterrichten wird ihnen helfen, gesammelt und aktiv zu sein. Geschwacht detkam, genesend nach der Krankheit, kann man die kleine Zahl der Schokolade auch geben.

Wie die Schokolade zu wahlen Auf der Schokolade suchen Sie die Aufschrift GOST R 52821-2007 werden sich nicht irren. Solche Schokolade und alle seine Komponenten waren bei der Produktion gepruft und gebilligt.

Um den Einfluss der Schokolade auf die Kinderstuben subki zu minimisieren, bieten Sie dem Kind die heisse Schokolade an, die man durch das farbige Rohrchen austrinken kann.

Das Rezept der heissen Schokolade:

– Die Fliese der Milchschokolade (auf dem Reibeisen zu reiben oder, von den Stuckchen zu brechen)

– Das Glas der Milch

– 1 Art. des l. Des Zuckers

– 1/2 Uhr des l. Der Starke

Die Milch aufzuwarmen und, ruhrend, die Schokolade, den Zucker und die Starke zu erganzen. Bis zum Kochen hinzufuhren und, nach kruschetschkam auszugieen.

Noch etwas nutzlicher Rezepte, die den Eltern nutzlich sein konnen.

Wie die Schokolade von der Kleidung auszuwaschen:

– Vor dem Waschen vom gewohnlichen Pulver, sastirat von der Kernseife (braun);

– Von der Losung des Salmiakgeistes zu reiben;

– Vom stark gesalzten Wasser auszuwaschen.

Die veralteten Flecke auf den weien Sachen – den Wasserstoffperoxid (10-15 Minen).

You may also like...